Veranstaltung

Donnerstag, 5. Mai 2016 bis Montag, 9. Mai 2016

"Battle of the Nations" in Prag

HMB-Weltmeisterschaft vom 5. bis 9. Mai 2016 auf dem Petřín

Prag - HMB ist das Kürzel für "Historical medieval battle" - dahinter verbirgt sich ein Vollkontakt-Kampfsport unter Verwendung historischer Waffen und Rüstungen.

Die "Battle of the Nations", die HMB-Weltmeisterschaft, fand erstmals 2009 in der Ukraine statt und zieht seitdem einmal jährlich Tausende Fans aus aller Welt an. Dieses Mal treten internationale Teams aus 35 Ländern auf dem Laurenziberg (Petřín) in Prag im historisch gerüsteten Vollkontakt-Schwertkampf gegeneinander an. In verschiedenen Disziplinen üben sich Kämpfer sowie Kämpferinnen im Extremsport.

Daneben wird es Märkte geben, auf denen mittelalterliches Handwerk veranschaulicht wird: Neben Töpferei, historischer Küche und mittelalterlicher Musik werden auch Workshops im Bogenschießen und Schwertkampf angeboten. (dos/nk)

Weitere Infos: Online-Ticketvorverkauf (www.ticketpro.cz), www.botn.info
Bildnachweis:
Botn.info

"Battle of the Nations" in Prag

Donnerstag, 5. Mai 2016 bis Montag, 9. Mai 2016

Weitere Infos | ORT

Petřín (Laurenziberg)

battleofthenations@gmail.com

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Mittwoch, 5. 6. 2019
Die US-Band macht auf ihrer "Red Pill Blues Tour" Halt in der Prager O2 Aréna

Prag - Im November 2017 hatte die 5-köpfige Band ihr neues Album "Red Pill Blues" veröffentlicht und zugleich eine Welt-Tournee angekündet. Dabei beenden sie ihre Reise durch die USA, Australien, Asien am Ende mit einer Tour durch Europa - und geben am 5. Juni 2019 auch ein Konzert in Prag.

Für die Band rund um Lead-Sänger Adam Levine wird das der erste Auftritt in der tschechischen Hauptstadt sein.

Gegründet wurde Maroon5 bereits 1994, als die Jungs noch zusammen zur High... mehr ›

Veranstaltungsorte

148