Tipp der Redaktion

SelfieCoffee, Prag 1

Kaffee trinken im "Flow" der Zeit, für das perfekte Urlaubsbild

Prag - In die kleine und versteckte Passage 28 in der Nähe der Metro-Station Můstek verirren sich nur sehr selten Touristen, außer denen natürlich, die auf der Suche nach diesem außergewöhnlichen Café sind.

Von außen wirkt es schlicht und modern. Man nimmt auf einer gemütlichen Bank zwischen eifrigen Geschäftsleuten und neugierigen Gästen Platz.

Ein erster Blick in die Getränkekarte verrät allerdings schnell, dass es sich bei diesem Café um etwas ganze Besonderes handelt. Neben den gewöhnlichen Heißgetränken gibt es eine Seite, die die Überschrift "Selfie" trägt.

Nun besteht die Wahl zwischen den klassischen Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato, Flat White oder Mokka bzw. einer heißen Schokolade. Sobald die Entscheidung gefallen ist, hält der Kellner jedem Gast schon sein Handy vor die Nase und macht ein Foto.

Möchte man sich später lieber gemeinsam auf dem Kaffee wiederfinden, heißt es schnell sein und zusammen posieren.

Das Geheimnis hinter dem Bild im Milchschaum bleibt allerdings ungelöst und so genießt man rätselnd seinen Kaffee, während außer Sichtweite hinter dem Tresen weitere kleine Kunstwerke erschaffen werden.

Auch wer hier nach typisch tschechischer Manier nicht auf sein Bier verzichten möchte, kommt auf seine Kosten. Ein Pilsener Urquell bekommt man für 60 Kronen. Der Selfie-Cappuccino kostet 75 Kronen. Für den kleinen Hunger ist durch eine Auswahl an Kuchen und süßen Gebäcken gesorgt.

Meiner Meinung nach hat sich der Ausflug ins SelfieCoffee mehr als gelohnt. Zwar übersteigt der Preis für einen Cappuccino die üblichen Kaffeepreise in Prag ein wenig, dafür bekommt man aber auch ein kleines Event dazu.

Wer also Lust hat seinen Kaffee mal auf eine ganz besondere Art zu genießen und dabei zu beobachten, wie das eigene Abbild sich im Milchschaum verändert (der tatsächliche Gesichtsausdruck hoffentlich zu einem Lächeln), ist im SelfieCoffee bestens aufgehoben. (juru)

Bildnachweis:
Julia Runte
Zuletzt aktualisiert: 13.12.2018
Autor: Julia Runte

Info

SelfieCoffee

Vodičkova 699/28
110 00
Praha 1
selfiecoffee@seznam.cz
Tel: +420 604 109357

Weitere Tipps

Studentisches Prag II: Günstige Mensa nahe dem Nationaltheater

Prag – Ein häufiges Problem für Backpacker, Studenten im Ausland oder Langzeittouristen ist es,...

Try and Fly

Prag - Absinth ist eine aus Wermut, Anis und Fenchel hergestellte Spirituose und vor allem für...

Mode, Marken und Moneten in der teuersten Straße Prags: Einkaufen in der Pařížská

Prag - Pařížská ulice, die Pariser Straße: In der tschechischen Hauptstadt ist der Name Programm...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 13. 3. 2020 bis Donnerstag, 16. 4. 2020
Weltpremiere am 14. Juni auf der Neuen Bühne des Nationaltheaters in Prag

Prag - Die Slawen verfügen über ein reiches kulturelles und geschichtliches Erbe sowie großen kreatives Potenzial. Als Teil dieser Kultur haben wir Tschechen unsere eigenen Volksbräuche und fühlen uns eng mit der Natur verbunden. Fast alle unsere Bräuche und Rituale haben ihren Ursprung in dieser Verbundenheit mit der Natur.

Wir sind anpassungsfähig und finden uns in ethnisch anders geprägter Umgebung leicht zurecht. Die künstlerische Form ist unbestreitbar - der Ursprung, der Ort,... mehr ›