Tipp der Redaktion

Restaurant U Pavouka, Prag 1

Tafeln wie im Mittelalter unter der Prager Altstadt

Prag - Die am Altstädter Ring gelegene Schenke "Zur Spinne" bietet eine einmalige Gelegenheit, sich einer kleinen Zeitreise hinzugeben. Schon beim Betreten des Gewölbes kann man sich des Gefühls nicht erwehren, sich tatsächlich in einem Kellerrestaurant des mittelalterlichen Prags einzufinden.

Die Einrichtung ist rustikal gestaltet und das Essen deftig - so könnte, so muss es schon vor Jahrhunderten hier gewesen sein.

Das Highlight des Restaurants ist das am Wochenende aufgetragene Fünf-Gänge-Gelage. Hierzu wird man in die sich unter dem Gebäude befindenden Katakomben geführt, die mit ihren steinernen Wänden und dem Kerzenschein für ein einmaliges Ambiente sorgen.

Aber man sei gewarnt, wer einfach nur in Ruhe Speis und Trank genießen möchte, ist hier fehl am Platz. Wer aber erleben möchte, wie einem die Kugeln der Piraten (welche waren das nochmal, in Prag?) um die Ohren fliegen, wie das Feuer der Feuerspucker den Raum erhellt oder die Tänzerinnen sich zu der Musik der Barden durch den Raum bewegen, der darf sich hier für einen Abend wie zu Hause fühlen. Mittelalter, so angenehm bist du in Wirklichkeit bestimmt nie gewesen. (aha)

Bildnachweis:
Krčma U Pavouka
Zuletzt aktualisiert: 29.1.2016
Autor: Alexander Hallmann

Info

Krčma U Pavouka

Celetná 7
110 00
Praha 1
info@krcmaupavouka.cz
Tel: +420 224 829 110

Weitere Tipps

Gemütlicher Buchladen mit deutschsprachiger Literatur unterhalb der Prager Burg

Prag - Egal, ob im Urlaub oder auch als Zugezogener: Kommt man erst einmal an den Punkt, ein...

Unterirdisch, alternativ, hip: In der "Dog's Bar" wird das Bier aus Einweckgläsern getrunken

Prag - Nicht weit vom Nationaltheater entfernt, schräg gegenüber, liegt der Eingang zur Bar...

Große Auswahl an Secondhand-Klamotten zu wahrlich "erschwinglichen" Preisen

Prag - Mode, Taschen und Accessoires aus zweiter Hand erfreuen sich immer größerer Beliebtheit....

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 30. 4. 2019
Hexentanz in den Mai: Traditionelle Feiern an der Ladronka und auf der Kampa

Prag - Wer am Vorabend zum 1. Mai überall in Prag Hexen, Zauberern und schwarzen Katzen begegnet, muss nicht ins Casting zu einem Märchenfilm geraten sein. Der kuriose Aufzug hängt eher mit der Walpurgisnacht zusammen, die überall in Tschechien gefeiert wird.

Das feuchtfröhliche Volksvergnügen findet im Freien statt, an offenen Feuern, die oft haushoch lodern.

In den Flammen werden Hexenfiguren verbrannt, wie auf einem Scheiterhaufen. Dies hindert deren... mehr ›