Tipp der Redaktion

Café Neustadt, Prag 2

Tagescafé mit musikalischer Nachtschicht

Prag - Mit den Klavieren im öffentlichen Raum macht Ondřej Kobza in Prag derzeit soviel Furore, dass man darüber vergessen könnte, was sein eigentliches Metier ist: die Gastronomie.

Dabei sprießen Kobzas Kneipen mit einem Tempo aus dem Boden, dass man eher an presto als an allegro denkt. Die neueste heißt Café Neustadt (sic!) und liegt im Innenhof des Neustädter Rathauses, am Ort des zweiten Prager Fenstersturzes.

Es ist der bereits sechste Laden, den der 32-jährige Turbo-Gastronom seit 2010 eröffnet hat und signalisiert, dass sein Gang durch die Institutionen allmählich die Zielgerade erreicht.

Waren das Café v lese (Ex Shakespeare and Sons, Krymská) und Sběrné suroviny (auch Krymská, Prag 10) noch Treffs in Vršovice für die alternative Szene und Jugendliche zwischen 17 und 70, bekannte Kobza mit dem "französischen" Restaurant Café Eremitage schon Ehrgeiz in der gastronomischen Oberliga.

Das Café Neustadt setzt die Serie fort und dem eingeschlagenen Trend eins drauf. Es ist die perfekte Kombination aus stylisch-minimalistischem Tagescafé, Museumskantine, dabei ebenso Oma- wie kinderwagenfreundlich und später Abend Bohème-Treff mit hoher Aufenthaltswahrscheinlichkeit für sessionbereite Musiker. Das Klavier steht bereit. Empfehlenswert. (gp)

Bildnachweis:
Facebook | Café Neustadt
Zuletzt aktualisiert: 2.12.2016
Autor: Georg Pacurar

Info

Café Neustadt

Karlovo náměstí 1/23
120 00
Praha 2
Tel: +420 724 625 070

Weitere Tipps

"Fast schon kriminell": Bier für einen Euro? In Prag geht es noch günstiger!

Prag - Die Tschechische Republik ist für ihr gutes, vielfältiges und nicht zuletzt günstiges...

Schatztruhe statt Plunderkiste

Prag - Möchte man dem neu ergatterten Lieblingsshirt nicht wiederholt auch am Leib anderer Damen...

Treffpunkt junger Tschechen zum Essen und Biertrinken im Zentrum des Žižkover Nachtlebens
Restaurant Palác Akropolis - Innenansicht

Prag - Sollte einen einmal der große Hunger überkommen, wenn man im Prager Szeneviertel Žižkov...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Montag, 5. 8. 2019 bis Sonntag, 11. 8. 2019
10. August: Umzug durch Prag und Demonstration für die Rechte von Homosexuellen

Prag - In Mittel- und Osteuropa längst keine Selbstverständlichkeit, in Prag aber schon Tradition: Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender gehen auf die Straße, um zu feiern und Farbe zu bekennen.

Die Mischung aus politischer Demonstration und schrillem Karneval findet in der tschechischen Hauptstadt in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt. Prague Pride hat sich inzwischen zu einem der größten Events seiner Art in Mittel- und Osteuropa entwickelt, die Zahl der... mehr ›