prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 9.7.2013
Lebensmittelinspektion verbietet Verkauf von löslichem Kaffee aus Thailand, der mit Viagra-Wirkstoff versetzt war
Kaffee mit Rappen

Prag/Brünn - Die tschechische Staatliche Landwirtschafts- und Lebensmittelinspektion (SZPI) hat den Verkauf des Kaffeeprodukts "Instant Coffee Mixed" mit Ursprung aus Thailand verboten (Foto).

Laboranalysen hätten ergeben, dass das Kaffeepulver die Substanz Siledenafil enthielt, teilte heute SZPI-Sprecher Pavel Kopřiva mit.

Der Arzneistoff Siledenafil gehört zur Gruppe gefäßerweiternder Substanzen und ist der Hauptwirkstoff des seit 1998 unter dem Namen "Viagra" vertriebenen Medikaments zur Behebung von Erektionsstörungen beim Mann.

Allerdings kann Siledenafil zu ernsthaften gesundheitlichen Komplikationen führen, wenn es ohne Wissen eingenommen wird. Insbesondere für Herzkranke und Patienten mit Bluthochdruck kann das Mittel gefährlich sein.

Die Lebensmittelinspekteure monierten zudem, dass auf der Kaffeeverpackung mit dem Rappen der Hinweis fehlte, dass das Produkt Laktosen enthält, die als starke Allergene bekannt und deshalb auch auf der Verpackung anzuführen sind. Der weitere Vertrieb des Kaffeeprodukts wurde daher von der SZPI untersagt. (nk)

Bildnachweis:
Themen: Lebensmittel, Kaffee, Potenzmittel, Viagra, Arzneimittel, Medikamente
hashtags:
#Lebensmittel, #Kaffee, #Potenzmittel, #Viagra, #Arzneimittel, #Medikamente
228

Seitenblick

www.foodstory.czwww.foodstory.cz | Einkaufen, Lebensmittel
Lebensmittel mit Stammbaum und Delikatessen aus aller Welt: Die Feinkostgeschäfte von "Food Story" stehen für erlesene Lebensmittel von höchster Qualität von Familienunternehmen und ehrlichen regionalen Lieferanten.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant

Volltextsuche