prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 25.5.2015
Starker Anstieg von Durchfallerkrankungen, Wasserwerke stellen Zisternen zur Verfügung

Prag - Die Prager Wasserwerke (Pražské vodovody a kanalizace - PVK), die für die Wasser- und Trinkwasserversorgung der Hauptstadt verantwortlich sind, warnen vor dem Trinken von Leitungswasser in den Prager Stadtteilen Dejvice und Bubeneč. 

Das Wasser ist offenbar mit coliformen Bakterien verunreinigt und bis auf Weiteres nicht trinkbar, das Leitungswasser sollte daher auch nicht zum Kochen, Geschirrspülen oder Zähneputzen verwendet werden, so PVK-Sprecher Tomáš Mrázek.

In den betroffenen Stadtgebieten haben die Wasserwerke Zisternen mit Trinkwasser zur Verfügung gestellt, die Einwohner werden mit Flugblättern vor dem verunreinigten Wasser gewarnt.

Die Maßnahmen sind eine Reaktion auf den starken Anstieg von Durchfallerkrankungen, zu dem es in den vergangenen Tagen vor allem bei Bewohnern rund um den Vítězné náměstí gekommen ist. Etwa 130 Personen sollen sich in ärztliche Behandlung begeben haben, berichtet die Nachrichtenagentur ČTK. 

Die Ergebnisse von Wasserproben sollen im Laufe des heutigen Montags vorliegen. Über weitere Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung und zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung soll dann ebenfalls im Laufe des Tages entschieden werden.

Unmittelbar betroffen von der Behördenwarnung vor der schlechten Qualität des Leitungswassers sind etwa 32.000 Bewohner. Das Gebiet wird von folgenden Straßen umgrenzt: Milady Horákové, U Vorlíků, Na Zátorce, Náměstí pod Kaštany, Wolkerova, Gotthardská, Goetheho, Za Císařským mlýnem, Papírenská, Jednořadá, Šestidomí, Ve Struhách, Čínská, Terronská, Pod Juliskou, Na Kvintusce, Na Šťáhlavce, Bílá, Božkova, Na Kocínce, Na Kotlářce, Kolejní, Na Vlčovce, Evropská, Gymnasijní, Pevnostní, Generála Píky, Svatovítská, Václavkova und Dejvická. (nk)

Weitere Infos: Pražské vodovody a kanalizace (PVK)
Bildnachweis:
© Konstantin Kountouroyanis
Themen: Lokales, Prag, Dejvice, Bubeneč, Trinkwasserversorgung, verschmutztes Leitungswasser
hashtags:
#Lokales, #Prag, #Dejvice, #Bubeneč, #Trinkwasserversorgung, #VerschmutztesLeitungswasser
1,296

Seitenblick

www.historic-centre-apartments-prague.comwww.historic-centre-apartments-prague.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Die Appartements befinden sich direkt in der Prager Altstadt entlang des historischen Königswegs, unweit von Karlsbrücke und Altstädter Ring, und bieten komfortable Unterkunft zu erschwinglichen Preisen im Zentrum der tschechischen Hauptstadt.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche