Veranstaltung

Freitag, 23. Januar 2015 bis Sonntag, 5. April 2015

Fotoausstellung: "Nebenereignisse. Eine Retrospektive"

Werkschau von Miroslav Machotka in der Prager Leica Gallery

Prag - Miroslav Machotka ist ein wichtiger Vertreter der zeitgenössischen tschechischen Fotokunst. 

Die aktuelle Ausstellung in der Leica Galerie zeigt eine Auswahl von Machotkas einzigartigen Schwarz-Weiß-Fotografien, die die letzten Jahre entstanden sind. Die Aufnahmen wurden hauptsächlich in Prag gemacht, wo Machotka lebt, oder aber in seiner Geburtsstadt Roudnice nad Labem.

Machotka konzentriert sich auf verschiedene Details, Objekte und Szenen aus dem Alltag und dem städtischem Leben. Seine individuellen Fotografien sind beeinflusst von Strömungen wie Minimalismus, Landschaftskunst und Konzeptualismus und doch einzigartig in ihrer Erscheinungsform. Die stimmungsgeladenen Fotografien inspirieren dabei die Vorstellungkraft des Betrachters. (maa)

Bildnachweis:
© Miroslav Machotka - Ohne Titel, 1995

Veranstaltungsort

Školská 28
110 00
Praha 1

Fotoausstellung: "Nebenereignisse. Eine Retrospektive"

Freitag, 23. Januar 2015 bis Sonntag, 5. April 2015
Die nach dem deutschen Hersteller von Fotoapparaten benannte Galerie im Prager Stadtzentrum stellt ausschließlich Fotokunst und Dokumentarfotografie aus.
Školská 28
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
lgp@lgp.cz
Tel: +420 222 211 567
www.lgp.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 31. 10. 2020 bis Sonntag, 1. 11. 2020
Querschnitt durch das Repertoire und die Geschichte der Laterna magika

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die die Laterna magika zurückgreift.

Einige der rekonstruierten Ausschnitte aus beliebten Inszenierungen sind wirklich Unikate wie beispielsweise die "Halsbrecherische Fahrt" (Foto) aus dem Programm "Variationen" aus dem Jahr 1963.

Der zweite Teil des Abends gehört der kurzen... mehr ›

Veranstaltungsorte

149