Tipp der Redaktion

Secondhand-Kleidung: Textile House, Prag

Große Auswahl an Secondhand-Klamotten zu wahrlich "erschwinglichen" Preisen

Prag - Mode, Taschen und Accessoires aus zweiter Hand erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Nachfrage nach Secondhand- und Vintage-Shops in Prag steigt – und das Angebot versetzt nicht nur Retro-Fans in Begeisterung.

Die wohl bekannteste Anlaufstelle für Secondhand-Ware ist das Textile House. Seit 2010 steht das Unternehmen für den Verkauf von Secondhand-Kleidung und besitzt mittlerweile elf Filialen in Prag. 

Das Konzept des Unternehmens besteht darin, seinen Kunden eine große Auswahl an guter Second-Hand-Kleidung zu erschwinglichen Preis anzubieten. Besagte Auswahl ist dabei so groß, dass man auf jeden Fall genug Zeit mitbringen sollte.

Ein Konzept, um sich systematisch durch die Wühltische durchzuarbeiten, ist dabei auch nicht verkehrt. Wer aber gründlich genug sucht, der wird in der Regel auch fündig – und kann mit etwas Glück sogar einige Schätze entdecken. Besonders große Schnäppchen lassen sich gerade zum Saisonende erzielen. Da kommt es regelmäßig vor, dass ein jedes Kleidungsstück für 30 oder 20 tschechische Kronen angeboten wird.

Andere Filialen des Textil House lassen sich auch in Städten wie Pardubice, Hradec Králové, Olomouc, Brno und Plzeň finden. (ssch)

Bildnachweis:
Facebook | Textile house - second hand CZ
Zuletzt aktualisiert: 19.4.2019
Autor: Sarah Schopf

Info

Textile house

Charvátova 11
110 00
Nové Město - Praha 1

Weitere Tipps

Try and Fly

Prag - Absinth ist eine aus Wermut, Anis und Fenchel hergestellte Spirituose und vor allem für...

Neuer Underground-Techno-Klub in Vršovice

Prag - Am 27. Mai eröffnete der neue Techno-Underground-Klub Ankali seine Türen. Die ehemalige...

Britische und amerikanische Lebensmittel in Vinohrady

Prag - Der Candy Store betreibt drei kleine Läden in Prag und einen in Brünn und ist...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Montag, 5. 8. 2019 bis Sonntag, 11. 8. 2019
10. August: Umzug durch Prag und Demonstration für die Rechte von Homosexuellen

Prag - In Mittel- und Osteuropa längst keine Selbstverständlichkeit, in Prag aber schon Tradition: Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender gehen auf die Straße, um zu feiern und Farbe zu bekennen.

Die Mischung aus politischer Demonstration und schrillem Karneval findet in der tschechischen Hauptstadt in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt. Prague Pride hat sich inzwischen zu einem der größten Events seiner Art in Mittel- und Osteuropa entwickelt, die Zahl der... mehr ›