Tipp der Redaktion

Prague Beer Museum, Prag 1

Für Bierliebhaber: 30 tschechische Biere vom Fass

Prag - Wenn man einmal in Prag ist, sollte man sich die tschechische Biervielfalt nicht entgehen lassen. Das geht im Pub des Prague Beer Museums am besten, denn dort kann man zwischen 30 verschiedenen Sorten wählen.

Als Gast hat man die Möglichkeit, sich aus den einzelnen Bierbeschreibungen aus der Karte auch eine Auswahl an Testern (je 0,15 l) zusammenzustellen.

Wer einfach nur ein, zwei Bier in netter, wenn auch nicht rauchfreier Atmosphäre genießen möchte, der kann das natürlich auch tun und zwischen 0,3 und 0,5 l auswählen. Die Preise sind für diesen exklusiven Ausschank sehr akzeptabel (0,5 l für 45 Kronen). (joh)

Bildnachweis:
Prague Beer Museum
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Johannes Hemme

Info

Prague Beer Museum Pub

Dlouhá 46
110 00
Praha
info@praguebeermuseum.cz
Tel: +420 732 330 912

Weitere Tipps

Einkaufszentrum, Shopping Mall, Schandfleck?

Prag - Eines der bekanntesten Einkaufszentren Tschechiens ist das Palladium im Zentrum von Prag...

Studentisches Prag II: Günstige Mensa nahe dem Nationaltheater

Prag – Ein häufiges Problem für Backpacker, Studenten im Ausland oder Langzeittouristen ist es,...

Frischer japanischer Fisch in unauffälligem High-Tech-Restaurant unweit des Hauptbahnhofs

Prag - Ein wirklich empfehlenswertes japanisches Restaurant findet man im Keller eines Hauses in...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 13. 10. 2022 bis Sonntag, 16. 10. 2022
Internationales Festival für Licht und Lichtkunst im öffentlichen Raum

Prag - Das historische Zentrum der tschechischen Hauptstadt verwandelt sich an den Tagen vom 13. bis zum 16. Oktober wieder in ein herbstliches Gesamtkunstwerk aus Licht und Schatten.

Wo normalerweise die historischen Gaslaternen ihr funzelhaftes Lichtlein in die Gassen fallen lassen oder die Leuchtreklame von Rotlicht-Eablissements und Spielotheken den Passanten anspringt, präsentieren vier Tage lang renommierte tschechische und ausländische Künstler audiovisuelle Installationen im... mehr ›