Tipp der Redaktion

Gaststätte U Houdků, Prag 3

Tschechische Küche im XXL-Format zum kleinen Preis

Prag - Tschechische Hausmannskost im urigen Ambiente bekommt man bei U Houdků im Prager Kneipenviertel Žižkov. Besonders empfehlenswert ist das täglich wechselnde Mittagsmenü. Sieben Tage die Woche kann der hungrige Gast ein Menü aus Suppe und Hauptgang für unschlagbare 85 Kronen zusammenstellen. Und das bei einer beachtlichen Auswahl von zwei Tagessuppen und sechs unterschiedlichen Hauptgängen. Für Studenten gibt es für den Preis sogar noch eine tschechische Brause obendrauf.

Aber auch außerhalb der Mittagszeit lohnt sich ein Besuch in der Gastätte, denn Abends tobt hier der Bär. Der Laden ist schon längst kein Geheimtipp mehr und viele Prager kehren regelmäßig ein und lassen sich die günstigen Getränke schmecken. Wer also einen Tisch für sich alleine garantiert haben möchte, sollte vorab reservieren. Ansonsten gibt es noch die pragmatische Möglichkeit, sich einfach an einen bereits belegten Tisch dazuzusetzen. Auf diesem Wege kommt man zumindest mit anderen Gästen ins Gespräch.

Das rustikale Essen wird in riesigen (wirklich riesigen) Portionen geliefert. Demzufolge ist ein anschließender Verdauungsschnaps oder ein Spaziergang durch Žižkov Pflicht. (tiw)

Zuletzt aktualisiert: 25.8.2014
Autor: Timo Wegner

Info

U Houdků

Bořivojova 110
130 00
Praha 3
uhoudku@seznam.cz
Tel: +420 222 711 239

Weitere Tipps

Unterirdisch, alternativ, hip: In der "Dog's Bar" wird das Bier aus Einweckgläsern getrunken

Prag - Nicht weit vom Nationaltheater entfernt, schräg gegenüber, liegt der Eingang zur Bar...

Studentisches Prag III: Günstige tschechische Mensa auch für Nichtstudenten am Ufer der Moldau

Prag - Die Mensa gehört zur Karls-Universität Prag und befindet sich im Keller der...

Studentisches Prag I: Günstige tschechische Mensa auch für Nichtstudenten

Prag - Wer auf der Suche nach günstiger tschechischer Küche und länger in Prag ist, sollte sich...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 24. 10. 2020 bis Freitag, 19. 2. 2021
Neues Stück der Laterna hatte seine Uraufführung am 23. März 2017

Prag - Die Vorstellung Cube ist die Fortführung des erfolgreichen Projektes LaternaLAB. Als Quelle der Inspiration für das Projekt dienen die ursprünglichen Inszenierungen der Laterna magika, eine sehr enge Verknüpfung eines Filmbildes und einer Livehandlung, diesmal unter Nutzung des Filmmappings aus mehreren unterschiedlich angeordneten Projektoren.

Die bildnerische Komposition geht vom Motiv eines Würfels aus – des "cube", und zwar in allen möglichen Varianten, die uns umgeben. Mit... mehr ›