Tipp der Redaktion

Café Kampus, Prag 1

Literaturcafé und Treff der alternativen Kulturszene - ehemals "Krásný ztráty"

Prag - Das 2005 eröffnete Literaturcafé mit angeschlossener Kunstbuchhandlung und Galerie, in dem etliche tschechische Literatur,- Kunst-, und Architekturzeitschriften ausliegen, firmierte zehn Jahre lang unter dem Namen "Krásný ztráty".

Das Café ist ein beliebter Treffpunkt vor allem der jüngeren Prager und der alternativen Kulturszene. Besonders abends ist es oft schwer, in den doch recht großen und dabei etwas verzweigten Räumlichkeiten überhaupt noch einen freien Platz zu finden. (nk)

Homepage:
Bildnachweis:
Facebook │Café Kampus
Zuletzt aktualisiert: 31.7.2016
Autor: Niels Köhler

Info

Café Kampus

Náprstkova 10
110 00
Praha 1
rezervace@cafekampus.cz
Tel: +420 775 755 143

Weitere Tipps

Britische und amerikanische Lebensmittel in Vinohrady

Prag - Der Candy Store betreibt drei kleine Läden in Prag und einen in Brünn und ist...

Mode, Marken und Moneten in der teuersten Straße Prags: Einkaufen in der Pařížská

Prag - Pařížská ulice, die Pariser Straße: In der tschechischen Hauptstadt ist der Name Programm...

Chebs legendärer "Tschechenmarkt" hinter der Grenze: Umschlagplatz für Gartenzwerge, Fälscherware, Crystal Meth

Cheb/Prag - Der Asia Dragon Bazar unweit der der bayerischen Grenze ist einer der größten...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 20. 9. 2019 bis Sonntag, 22. 9. 2019
Weinlesefest im Areal der Festung und des Schlosses Kunratice im Süden Prags

Prag - Zweitägiges Wein- und Volksfest mit buntem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie an der Festung und am Schloss in Kunratice im fünften Prager Stadtbezirk.

Auch in diesem Jahr stellt wieder rund ein Dutzend tschechischer und ausländischer Winzer ihre Weine vor.

Im Jahr 2015 kamen etwa 5000 Besucher zu Zymbalmusik und Verkostung von Wein und Federweißem. (nk)