prag aktuellprag aktuell | iDnes.cziDnes.cz | Rubrik: Sport | 23.12.2014
Petra Kvitová zum zweiten Mal Tschechiens "Sportler des Jahres"

Prag - Die tschechische Tennisspielerin und diesjährige Wimbledonsiegerin Petra Kvitová wurde am Montagabend zum "Sportler des Jahres" gekürt.

Die 24-Jährige ließ in der Abstimmung, an der sich insgesamt 199 Sportjournalisten beteiligten, die beiden Olympiasiegerinnen Eva Samková (Snowboarding) und Martina Sáblíková (Eisschnelllauf) hinter sich.

Wie die Online-Ausgabe der in Prag erscheinenden Tageszeitung Mladá fronta Dnes berichtet, konnte damit im 56. Jahrgang der Traditionsumfrage erstmals die bisher wie ein ehernes Gesetz erscheinende Regel durchbrochen werden, dass ein Olympiasieger nur von einem anderen Olympiasieger übertrumpft werden kann.

In Anlehnung an das Božena Němcovás Märchen "Salz ist wertvoller als Gold" entstand passend zur Weihnachtszeit der Titel "Wimbledon ist wertvoller als Gold". (nk)

Themen: Petra Kvitová, Sportler des Jahres

Auch interessant

Volltextsuche