Videos

Konzertkritik: Metallica in Prag - zwischen Genialität und Geistlosigkeit

Prag - Am Ostermontag, den 2. April trat in der ausverkauften Prager O2 Aréna die US-amerikanische Metal-Band Metallica auf. Das Hallenkonzert war Teil der Hardwired-Tour durch Europa, die das Quartett nach knapp vier Jahren auch wieder in die tschechische Hauptstadt brachte.

Im Gepäck hatte die Band neben altem und neuem Material von ihrem Ende 2016 erschienen Studioalbum "Hardwired…to Self-Destruct" auch speziell für das tschechische Publikum einen Überraschungsbonbon parat: Den notorisch bekannten und an Lagerfeuern ebenso wie im Kindergarten gesungenen Ohrwurm "Jožin z Bažin" von Ivan Mládek (Video).  

Das Konzert wurde trotz dieser volkstümlichen Blödelei bei Musikkritikern mehrheitlich eher als mittelprächtig bewertet. "Metallica hat in Tschechien entschieden schon bessere Konzerte gespielt", konstatiert etwa Jaroslav Špulák in seiner Kritik für den Online-Dienst Novinky.cz unter der Überschrift "Metallica. Eine Portion Genialität und Geistlosigkeit". 

Zu einer ähnlichen Einschätzung kommt auch Matěj Bílý, der Kritiker des Online-Dienstes Musicserver.cz: Das Konzert, bei dem die Bühne in der Hallenmitte platziert war, habe "trotz seiner imposanten Präsentation bei den anspruchsvolleren Anhängern des legendären kalifornischen Quartetts eher zu den weniger überzeugenden" Auftritten der Band in Tschechien gehört.   

Václav Hnátek, der Kritiker der größten Nicht-Bouevard-Tageszeitung Mladá fronta Dnes, dagegen attestierte Metallica, ein "Traumkonzert" hingelegt zu haben, das das Publikum in den zwei Stunden zu Recht zum Kochen gebracht habe. Urteil in Prozent ausgedrückt: 90 Prozent. 

Setlist (gemäß Musicserver.cz): Hardwired, Atlas, Rise!, Seek & Destroy, Leper Messiah, Welcome Home (Sanitarium), Now That We're Dead, Dream No More, For Whom the Bell Tolls, Halo on Fire, Jožin z bažin (Ivan Mládek cover), Am I Evil? (Diamond Head cover), Fuel, Moth Into Flame, Sad but True, One, Master of Puppets, Spit Out the Bone, Nothing Else Matters, Enter Sandman. (nk)

Konzertkritik: Metallica in Prag - zwischen Genialität und Geistlosigkeit

Migrationspolitik in Tschechien

Prag - Eine euronews-Reportage zur Asyl- und Flüchtlingspolitik Tschechiens, veröffentlicht auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Senders am 23. Februar 2018: "Das mitteleuropäische Land gehört zu den Visegrád-Staaten, die sich gegen das von Brüssel vorgegebene Quotensystem wehren. Der wachsenden Nation fehlen Arbeitskräfte, Zuwanderer sollen langfristig integriert werden. Problematisch bleiben jedoch die öffentliche Meinung über Geflüchtete und die Skepsis gegenüber der europäischen Verteilungspolitik." (nk)

Migrationspolitik in Tschechien

Böhmerwald und Bayerischer Wald: "Wenn zwei sich grün sind"

Prag - Eine Reportage der Deutschen Welle über die enge grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Nationalparks Bayerischer Wald und Šumava: "Deutschland und Tschechien sind in vielen Fragen uneins – nicht so bei ihren Nationalparks. Das größte Waldgebiet Mitteleuropas zieht jährlich hunderttausende Touristen an." 

Das Video wurde veröffentlicht auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Deutschen Welle am 21. Dezember 2017. (nk)

Böhmerwald und Bayerischer Wald: "Wenn zwei sich grün sind"

Miloš Zeman gewinnt Stichwahl um Präsidentenamt

Prag - Ein Bericht des Senders euronews vom 27. Januar über das Ergebnis der zweiten Runde der tschechischen Präsidentschaftswahl. (nk) 

Miloš Zeman gewinnt Stichwahl um Präsidentenamt

Weitere Videos

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 12.01.2018

Prag - Zwischenfall um kurz nach 15 Uhr am Freitag bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Tschechien: Eine halbnackte Frau stürmt in einem Wahllokal in Prag auf den tschechischen... mehr ›

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 20.12.2017

Prag - Ein Bericht des Senders euronews vom 16. Dezember zum Treffen von Rechtspopulisten und EU-Gegnern in Prag.

Prominenteste ausländische Teilnehmer des Kongresses der EU-... mehr ›

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 07.12.2017

Prag - Am 6. Dezember ernannte der tschechische Staatspräsident Miloš Zeman auf der Prager Burg den umstrittenen Multimilliardär Andrej Babiš zum neuen tschechischen Regierungschef. Ein Bericht... mehr ›

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 02.12.2017

Prag - Am Samstagmittag gegen 13.30 Uhr stürzte ein Teil der 260 Meter langen Fußgängerbrücke ein, die von der Kaiserinsel zum Schloss in Troja führt. Bei dem Einsturz wurden ersten Erkenntnissen... mehr ›

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 16.11.2017

Prag - Wenn es einer Charakterisierung des ersten tschechoslowakischen Staatspräsidenten Tomáš Garrigue Masaryk bedarf, gehören die Eigenschaften der Vielseitigkeit und der Neugierde mit... mehr ›

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 07.11.2017

Cheb/Prag - Ein Großfeuer hat am späten Abend des 6. November einen Teil des großen Vietnamesenmarktes im westböhmischen Cheb zerstört. Eine Halle mit Verkaufsständen und Buden des Asia Dragon... mehr ›

Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 24.10.2017

Prag - Der Milliardär  und Unternehmer Andrej Babiš, der von ausländischen Medien gerne als "tschechischer Donald Trump" oder "tschechischer Berlusconi" bezeichnet wird, hat mit seiner Bewegung... mehr ›

Rubrik: Panorama, Leute | Veröffentlicht am: 03.10.2017

Brünn/Prag - Am 23. September 2017 wurde im südmährischen Brünn die 21-jährige Michaela Habáňová aus Zlín zur "Česká Miss 2017" gekürt. 

Im November dann wird die Studentin (Maße: 93-64-99... mehr ›

Rubrik: Wirtschaft | Veröffentlicht am: 03.10.2017

Uherské Hradiště/Prag - Auch in Tschechien klettern die Butterpreise unaufhörlich und haben inzwischen vielerorts die 60-Kronen-Marke geknackt. Butter im Sonderangebot, das ist derzeit eine... mehr ›

Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 18.09.2017

Ostrava/Prag - Die Nato-Tage in Ostrava gelten als die größte Veranstaltung ihrer Art in Mittelosteuropa. Die Mischung aus Flugschau und Präsentation von schwerem militärischem Gerät lockt jedes... mehr ›