Prag | Rubrik: Reise | 29.11.2016

Botanischer Garten der Prager Karls-Universität

Grüne Oase inmitten der Großstadt und ältester Botanischer Garten des Landes

Prag - Der kleine, aber lauschige Botanische Garten der Karls-Universität Prag liegt inmitten der Neustadt, südlich des Karlsplatzes. Ursprünglich im Jahr 1775 im Stadtviertel Smíchov angelegt, wurde der älteste botanische Garten des Landes 1898 an den jetzigen Standort verlegt.

Überführt wurden seinerzeit auch einige der damals noch verhältnismäßig jungen Bäume, die heute als imposante Baumriesen auf die lange Tradition des Gartens hinweisen.

Neben dem tropischen und subtropischen Gewächshaus, die auch wechselnde thematische Ausstellungen beherbergen, umfasst die Anlage einige Universitätsgebäude der Naturwissenschaftlichen Fakultät und für Besucher besonders interessant: einen verwinkelten Park, in dem unzählige Bänke, Stufen und Pavillons dazu einladen, es sich mit einem guten Buch und/oder einer Thermoskanne mit heißen Kakao inmitten der grünen Oase gemütlich zu machen.

Dabei kann man im Sommer ganz nebenbei die Pflanzen aus wärmeren Gebieten, nach Herkunftsort geordnet, bewundern, in der kälteren Jahreszeit halten diese jedoch im Gewächshaus Winterschlaf.

Das aus Sicht der Betreiber sehenswürdigste "Ausstellungsstück" ist aber eine Kollektion zentraleuropäischer Flora, die seit 1904 besteht und seit dieser Zeit kontinuierlich erweitert wurde.

Pflanzenkundler, besondere Liebhaber der Pflanzenwelt und interessierte Laien können für einen detaillierten Einblick in das Pflanzenparadies auch geführte Touren bei den Verantwortlichen der Karls-Universität buchen. (pmor)

Autor: Paula Morschhäuser
Zuletzt aktualisiert: 29.11.2016
Weitere Infos: www.bz-uk.cz

Auch interessant

Weitere Reisetipps

Prag
Entspanntes Abkühlen, Baden für lau oder FKK am Stadtrand von Prag

Prag – Etwa zwanzig Minuten vom Stadtzentrum entfernt, liegt die weitflächige Grünanlage Hostivařský lesopark des Prager Stadtteils Hostivař. Inmitten eines Waldparks gelegen, befindet sich die größte Wasserfläche Prags: der Stausee Hostivař oder... mehr ›

Prag
Frei- und Hallenbad für Sportschwimmer und Spaßplanscher

Prag – Das ganze Jahr geöffnet und im Sommer überfüllt - so lässt sich das Prager Schwimmstadion Podolí ganz gut beschreiben. Maßgebender Faktor dafür ist die Wassertemperatur (alle Becken sind auf sehr angenehme 26,9 °C temperiert), aber auch... mehr ›

Prag
Großes Naherholungsgebiet mit Wander-, Bade- und Klettermöglichkeiten

Prag - Zahlreiche Möglichkeiten gibt es in Prag, dem Trubel der Innenstadt zu entkommen, beispielsweise kann man sich in einen der vielen Parks oder an das Moldauufer flüchten.

Ein Naturreservat nur 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt,... mehr ›

Region Hochland
Tschechischer Streaming-Dienst mit englisch untertitelten Dokus: das Dokumentarfilmkino für zu Hause

Prag - Dokumentationen sind aufschlussreich, packend, mitreißend, emotional und vor allem eines: real. Echte Geschichten und Schicksale einzelner Menschen oder Bevölkerungsgruppen, Missstände in der Gesellschaft, in Unternehmen oder in der... mehr ›

Prag
Barockes Wasserfest auf der Moldau an der Karlsbrücke mit dreihundertjähriger Tradition - alljährlich am 15. Mai

Prag - Nach langer Unterbrechung wurde im Jahr 2009, anlässlich des 280. Jubiläums der Heiligsprechung Johannes Nepomuks, eine alte und fast vergessene Tradition wiederbelebt: das Johannisfest Navalis in Prag. 

Der Anlass war dabei nicht... mehr ›

Prag
Frostige Temperaturen, Kunstschnee und Skiverleih locken Hauptstädter auf die Piste in Kuchelbad

Prag - Dort, wo in der warmen Jahreszeit Jockeys ihre Pferde vor großstädtischer Vorortkulisse über das grasige Oval jagen, übernehmen im Winter regelmäßig Eltern und Lehrer die Rolle der Antreiber - um der Prager Jugend Beine auf Brettern zu... mehr ›

Prag
Wolschaner Friedhöfe, Neuer Jüdischer Friedhof, Vyšehrader Friedhof

Prag - Ein Friedhofsbesuch gehört allgemein zwar nicht unbedingt zum klassischen Programm bei Städtereisen. Aber es gibt sie doch, diese Anziehungspunkte und Pilgerstätten für Touristen aus aller Welt: in Paris zum Beispiel das Grab von Doors-... mehr ›

Demnächst in Prag

Samstag, 4. 11. 2017
Freestyle Motocross Show am 4. November 2017 in der O2 Aréna

Prag - Brot und Spiele in der tschechischen Hauptstadt: Das Brot gibt es in flüssiger Form in der Kneipe und heißt "pivo", die Spiele zum Beispiel in der O2 Aréna.

Die FMX Gladiator Games sind nach Angaben des Veranstalters Europas ältestes Freestyle-Motocross-Event, das im Jahr 2015 bereits sein 15-jähriges Jubiläum feiern konnte.

Die modernen Gladiatoren lassen sich etwas einfallen, um das erwartungsvolle Publikum zu unterhalten und am Ende mit Ovationen belohnt zu werden.... mehr ›

Info

Botanická zahrada Přírodovědecké fakulty Univerzity Karlovy v Praze

Na Slupi 16
128 01
Praha 2
Region: Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
botazah@natur.cuni.cz
Tel: +420 221 951 883

Standort

Video

Tipp der Redaktion

Prag | www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei...