Rubrik: Reise, Einkaufen | Veröffentlicht am: 14.04.2017

Prag - In der tschechischen Hauptstadt gibt es mehrere Ostermärkte, unter anderem am Fuße des Wenzelsplatzes oder am Náměstí míru in Vinohrady.

Den größten Ostermarkt findet man jedoch traditionell rund um das Jan-Hus-Denkmal auf dem Altstädter Ring. Noch bis zum 23. April haben dort die Buden täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. 

Eindrücke vom diesjährigen Ostermarkt, aufgenommen von Radio Prag. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Ostermärkte, Ostern, Lokales, Prag
ID: 19,616
5
>

Seitenblick

www.metrotheatre.czwww.metrotheatre.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße und spielt fast täglich. Derzeit hat es zwei nonverbale Stücke im Repertoire, die ohne Sprachbarriere und dabei für alle Generationen und Alterskategorien gleichermaßen unterhaltsam sind.
www.aplus-hostel.czwww.aplus-hostel.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hostel & Hotel A Plus befindet sich im Zentrum Prags, unweit der historischen Altstadt direkt an der U-Bahnstation und dem internationalen Busbahnhof Florenc.

Auch interessant

Volltextsuche