Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 29.03.2015

Prag - Tschechien hat eine neue Schönheitskönigin. Am Samstag, den 28. März 2015 wurde bei einer Gala-Veranstaltung in Prag die 22-jährige Nikol Švantnerová von einer 20-köpfigen Jury zur "Česká Miss 2015" gekürt.

Die Veranstaltung im Forum Karlín moderierten die bekannten Fernsehmoderatoren Leoš Mareš und Libor Bouček.

Die langbeinige und mit 180 Zentimetern größte Finalteilnehmerin Nikol Švantnerová erhielt zudem den Titel "Miss Bikini". Die neue Schönheitskönigin stammt aus České Budějovice, studiert an der Hochschule für Ökonomie und Management und wird die Tschechische Republik auf dem internationalen Wettbewerb Miss Universe vertreten. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Česká Miss, tschechische Models, Leoš Mareš, Libor Bouček

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

Unterkünfte, Hotels
Das Hostel & Hotel A Plus befindet sich im Zentrum Prags, unweit der historischen Altstadt direkt an der U-Bahnstation und dem internationalen Busbahnhof Florenc.
Tourismus, Dienstleistungen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.