Rubrik: Politik, Panorama, Gesellschaft | Veröffentlicht am: 08.05.2018

Prag - Ein Bericht des Senders euronews vom 7. Mai: "Der russische Motorrad-Klub Nachtwölfe hat auf der Fahrt von Moskau nach Berlin Station in Prag gemacht. Die nationalistischen Rocker, die über gute Verbindungen zum Kreml und auch zu Präsident Wladimir Putin persönlich verfügen, machten den Zwischenstopp anlässlich der Feierlichkeiten zum 73. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs." (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Nachtwölfe, Motorrad-Clubs, Kriegsende, Russland
ID: 20,764
31

Seitenblick

www.franzkafka-soc.czwww.franzkafka-soc.cz | Bildung, Kultur
Die Franz-Kafka-Gesellschaft ist eine nichtstaatliche Organisation, deren Hauptziel ist es, zur Wiederbelebung der Traditionen beizutragen, aus denen das einzigartige Phänomen der sogenannten Prager deutschen Literatur hervorgegangen war. Sie betreibt das Franz-Kafka-Zentrum in der Prager Altstadt.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche