Rubrik: Reise | Veröffentlicht am: 01.04.2014

Prag - Am Samstag begann auf der Moldau in Prag der erweiterte Fährbetrieb der Sommersaison. Die Fährverbindungen sind in das System des öffentlichen Nahverkehrs der Prager Verkehrsbetriebe integriert.

Für die Fahrt mit einer Fähre reicht ein normales Straßenbahnticket oder eine Dauerkarte (Open Card). Die Fahrscheine kann man auch direkt beim Fährmann kaufen. Der Transport von Fahrrädern und Kinderwagen ist kostenlos. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Moldau, Moldaufähren, Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Lokales, Prag
ID: 6,299
20

Weitere Beiträge zum Thema

19.10.2017
Prag, Mittwoch, 06. September 2017
Themen: Moldau
Rubrik: Reise | 27.01.2017
Kreuzfahrten, Spritztouren, Gondelfahrten: mit dem Boot durch "Klein Venedig" in Prag
Themen: Bootsfahrten, Moldaudampfer, Moldaufähren, Stadtrundfahrten, Moldau, Prager Venedig, Reisetipps
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 15.09.2015
Tschechien auf viraler Personensuche: das Netz geht der Wahrheit auf den Grund
Themen: Český Krumlov, Moldau, Kanufahrer, Paddeln, Kamerafund
Deutschlandradio KulturDeutschlandradio Kultur | Hintergrund | Rubrik: Gesellschaft | 25.08.2015
Neue Urbanität an der Moldau
Themen: Lokales, Prag, Moldau

Seitenblick

www.caves.czwww.caves.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
In Tschechien wurden bisher mehr als 4.000 Höhlen entdeckt, 14 davon sind für Besucher zugänglich. Sie werden von der Höhlenverwaltung der Tschechischen Republik gehegt und gepflegt. Der Sitz der dem tschechischen Umweltministerium unterstehenden Organisation befindet sich in Průhonice südlich von Prag.
www.spahotelcentrum.czwww.spahotelcentrum.cz | Unterkünfte, Hotels
Das familiär geführte Spa Hotel Centrum ist ruhig gelegen in unmittelbarer Nähe der Kurparks und nur wenige Gehminuten von der Kurpromenade entfernt. Es verfügt über eine moderne Balneotherapieabteilung mit Hallenbad.

Auch interessant

Volltextsuche