Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 12.01.2018

Prag - Zwischenfall um kurz nach 15 Uhr am Freitag bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Tschechien: Eine halbnackte Frau stürmt in einem Wahllokal in Prag auf den tschechischen Staatspräsidenten Miloš Zeman zu. Leibwächter greifen ein, der überrumpelte Präsident geht beinahe zu Boden.

Die Frau wird später der Polizei übergeben, der amtierende Präsent kehrt nach einigen Minuten ins Wahllokal zurück und gibt seine Stimme ab. 

Über den Hintergrund und das Ziel der Aktion war zunächst nichts bekannt. Medienberichten nach soll es sich bei der Aktivistin um eine Ukrainerin handeln, die bereits mehrfach mit ähnlichen Aktionen Aufmerksamkeit erregt hat. (nk)  

Autor: Niels Köhler
Themen: Präsidentschaftswahlen 2018
ID: 20,506
169

Seitenblick

www.cafelouvre.czwww.cafelouvre.cz | Gastronomie, Cafés, Kaffeehäuser
Das im Zentrum Prags an der Nationalstraße liegende Café Louvre setzt die Tradition des 1902 gegründeten Kaffeehauses fort. Hier treffen sich heute wieder Prager aller Altersgruppen.
www.vaclavhavel-library.orgwww.vaclavhavel-library.org | Kultur
Die Václav-Havel-Bibliothek sammelt und digitalisiert Schriftstücke, Fotos, Tonaufnahmen und weitere Materialien, die mit der Person und dem Schaffen Václav Havels verbunden sind, und macht diese schrittweise der Öffentlichkeit zugänglich.

Auch interessant

Volltextsuche