Rubrik: Leute | Veröffentlicht am: 12.03.2014

Zlín/Prag - Die 19-jährige Studentin der Brünner Masaryk-Universität Adéla Rezková wurde am Dienstag auf einem Galaabend im Kongresszentrum in Zlín von einer Jury zur "Miss Academia 2014" gekürt. Die schönste tschechische Hochschülerin stammt aus Uherské Hradiště. Sie studiert im ersten Jahr Spezialpädagogik und war die jüngste unter den zehn Finalteilnehmerinnen.

Vizemiss wurde Markéta Martinkovičová von der Mendel-Universität in Brünn, den dritten Platz belegte Sabina Karasová von der Universität Ostrava.

Der akademische Schönheitswettbewerb wird bereits seit 18 Jahren von Studierenden der Universität in Zlín veranstaltet. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Miss Academia, Zlín, Adéla Rezková
ID: 5,883
60

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant

Volltextsuche