Veranstaltung

Montag, 31. Dezember 2018

Silvester mit Livemusik in der Malostranská beseda: Olin Nejezchleba & KyBaBu

Traditionsbühne am Kleinseitner Ring fünf Minuten von der Karlsbrücke entfernt

Prag - Strategisch günstig gelegen, doch ohne Gefahr zu laufen, im touristischen Mainstream unterzugehen: Silvester in der Malostranská beseda, dem multifunktionellen Kulturhaus mit Konzertbühne am Kleinseitner Ring.

Silvester 2018 tritt hier (wie schon im Vorjahr) ein sehenswerter und verdienter Veteran der tschechischen Blueszene auf, der in der Malostranská beseda sicher auf sein Stammpublikum treffen wird: Olin Nejezchleba, diesmal in Begleitung der Band KyBaBu. (nk)

Weitere Infos: www.olinnejezchleba.cz

Veranstaltungsort

Malostranské náměstí 35/21
118 00
Praha 1
Kartenvorverkauf: www.ticketstream.czwww.ticketstream.cz

Silvester mit Livemusik in der Malostranská beseda: Olin Nejezchleba & KyBaBu

Montag, 31. Dezember 2018
Die Malostranská beseda ist ein multifunktionelles Kulturzentrum mit einem Konzertsaal und befindet sich in einem Renaissancegebäude am Kleinseitner Ring (Malostranské náměstí).
Malostranské náměstí 35/21
118 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@malostranska-beseda.cz
www.malostranska-beseda.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 30. 11. 2019 bis Samstag, 18. 1. 2020
Tschechische Premiere im Ständetheater am 30. November 2019

Prag - Der bedeutende deutsche Choreograf Christian Spuck schuf 2008 das Ballett von Leonce und Lena für das Aalto Theater in Essen nach einem literarischen Vorbild des deutschen Schriftstellers Georg Büchner aus dem Jahr 1836. 

Das Märchen, das in einer satirischen Komödie wurzelt, erzählt die Geschichte von dem melancholischen, ständig verträumten Leonce, Prinz des Königreichs Poppo, und der schönen Lena, Prinzessin des Königreichs Pipi, die von ihren Eltern schon seit ihrer Geburt... mehr ›

Veranstaltungsorte

149