Veranstaltung

Samstag, 10. Juni 2017

"Pražská muzejní noc": Prager Museumsnacht 2017

Samstag, 10. Juni: Prager Museen locken mit kostenlosem Eintritt und Bustransport sowie geöffneten Türen bis 01.00 Uhr morgens

Prag - Am 10. Juni, ab 19 Uhr ist es wieder so weit: Die Prager Museen erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf und erfreuen sich eines ungewöhnlichen Besucheransturms.

Der Grund ist einfach und heißt: 14. Prager Museumsnacht.

Denn das bedeutet: Der Eintritt ist frei, die Besucher können zwischen den altehrwürdigen Institutionen per Museumsbus pendeln, auch das kostenlos, und die meisten an der Museumsnacht teilnehmenden Einrichtungen haben ein spezielles Programm vorbereitet. Kurzum, Museumsbesuch mit Party-Flair. (nk)

Weitere Infos: www.prazskamuzejninoc.cz
Bildnachweis:
Pražská muzejní noc | Facebook - Národní technické muzeum

"Pražská muzejní noc": Prager Museumsnacht 2017

Samstag, 10. Juni 2017

Weitere Infos | ORT

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 1. 12. 2017
Theaterfestival deutscher Sprache in Prag: das Burgtheater Wien mit einem Projekt frei nach Joseph Roth zu Gast im Theater in den Weinbergen

Prag - "Hotel Europa oder Der Antichrist" ist eine Inszenierung von Antú Romero Nunes vom Wiener Burgtheater – wir erleben Stars des österreichischen Nationaltheaters wie Katharina Lorenz bzw. Fabian Krüger.

Nunes griff auf das Prosawerk Joseph Roths zurück, dessen großes Thema der Zusammenbruch Europas, der Verlust von Werten und die sehr unsichere Zukunft nach dem Zerfall der alten Ordnung ist. Er schuf eine deutlich stilisierte Inszenierung, die das Hellseherische der Prosa des... mehr ›

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]