Veranstaltung

Dienstag, 1. Januar 2019 bis Freitag, 31. Januar 2020

Brauereiführung im Pivovarský dům in Prag

Individuelle, deutschsprachige Führung: der Braumeister stellt die Kleinbrauerei und ihre Biere vor

Prag - Das Pivovarský dům ist eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er Jahre - lange vor dem Boom, den die Kleinbrauereien in Tschechien derzeit erleben - braut es Bier für das eigene Brauereirestaurant.

Das "Brauhaus" war also Trendsetter und Jan Šurán, einer seiner Inhaber, ist heute zugleich Vorsitzender des tschechischen Verbands der Kleinbrauereien.

Ein besonderes Erlebnis für Bierfreunde ist ein Besuch des kleinen Brauraums mit seinen Kesseln. Als speziellen Service bietet prag aktuell die Möglichkeit, einen Termin für eine Gruppenführung mit Bierverkostung in dieser Kleinbrauerei zu organisieren.

Einer der Braumeister persönlich zeigt und erläutert dabei auf Deutsch, wie aus Hopfen und Malz, Wasser und Weizen das hauseigene Bier gebraut wird. Und selbstverständlich wird das Ergebnis böhmischer Braukunst auch vor Ort verkostet. Die Führung dauert etwa 20 bis 30 Minuten. (nk)

Deutschsprachige Führung und Bierverkostung

Individuelle Gruppenführungen (ab acht Personen): Preis pro Person 250,- Kronen
Im Preis inbegriffen:

  • Brauereibesichtigung
  • Bier 6 x 1 dcl (Verkostung von 6 verschiedenen Biersorten)

Kontakt und Reservierung

Das Brauhaus liegt im Stadtzentrum unweit des Karlsplatzes und ist sowohl mit der Straßenbahn als auch zu Fuß gut zu erreichen.

Führungen sind außer zu den oben genannten Terminen nach vorheriger Vereinbarung auch zu anderen Zeiten möglich. Bitte kontaktieren Sie uns - selbstverständlich gerne auf Deutsch - mit Ihrem persönlichen Terminwunsch einfach per E-Mail: pivovarskydum@prag-aktuell.cz.

Weitere Infos: www.pivovarskydum.com
Bildnachweis:
Pivovarský dům

Brauereiführung im Pivovarský dům in Prag

Dienstag, 1. Januar 2019 bis Freitag, 31. Januar 2020

Weitere Infos | ORT

Pivovarský dům

Ječná 14
120 00
Praha 2
pivovarskydum@prag-aktuell.cz
Tel: +420 605 512 356

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 30. 11. 2019 bis Samstag, 18. 1. 2020
Tschechische Premiere im Ständetheater am 30. November 2019

Prag - Der bedeutende deutsche Choreograf Christian Spuck schuf 2008 das Ballett von Leonce und Lena für das Aalto Theater in Essen nach einem literarischen Vorbild des deutschen Schriftstellers Georg Büchner aus dem Jahr 1836. 

Das Märchen, das in einer satirischen Komödie wurzelt, erzählt die Geschichte von dem melancholischen, ständig verträumten Leonce, Prinz des Königreichs Poppo, und der schönen Lena, Prinzessin des Königreichs Pipi, die von ihren Eltern schon seit ihrer Geburt... mehr ›

Veranstaltungsorte

149