Politik

Presseschau | Veröffentlicht am: 4.12.2018
Der tschechische Geheimdienst BIS sieht Russland "klar" als Drahtzieher hinter zwei Hackerangriffen auf die Regierung. Vorwürfe gehen auch in Richtung China.
Themen: Hacker, Spionage, Russland, China, BIS
Interview | Veröffentlicht am: 4.12.2018
Die tschechische Haltung gegenüber der Eurozone ist nur ein kleiner Teil eines größeren Problems namens "Suche nach dem richtigen Ansatz für die EU", so der tschechische... mehr ›
Themen: Euro-Einführung, EU, Luděk Niedermayer
Politik abonnierenPolitik abonnieren
Presseschau | Veröffentlicht am: 26.11.2018
Der Multimilliardär Babis kann in Tschechien weiterregieren: Die Opposition ist mit ihrem Misstrauensvotum gescheitert. Am Abend gingen in Prag Tausende auf die Straße und... mehr ›
Themen: Storchennest-Affäre, Andrej Babiš, tschechische Regierung
Veröffentlicht am: 25.11.2018
Tausende Menschen riefen am Freitag „Chceme slušnou vládu“ und protestierten damit gegen Andrej Babiš und Miloš Zeman
Ein Laternenumzug ganz besonderer Art fand am vergangenen Freitag, den 23.11.2018, in Prag statt. Schätzungsweise 9000 Menschen zogen unter dem Motto: "Marsch für eine... mehr ›
Veröffentlicht am: 24.11.2018
Tausende Menschen zogen am Freitagabend in einem Protestmarsch von der Prager Burg bis zum Altstädter Ring
Am 23.11.2018 zog ein Protestmarsch von schätzungsweise 9000 Menschen vom Denkmal T. G. Masaryks am Burgplatz über die Nerudova, dem Kleinseitner Ring und der Karlsbrücke,... mehr ›
Hintergrund | Veröffentlicht am: 23.11.2018
Tschechiens Premier ist schon lange sehr umstritten. Doch auch ein Misstrauensvotum am Freitag wird er wohl überstehen.
Themen: Storchennest-Affäre, Andrej Babiš, Subventionsbetrug
Presseschau | Veröffentlicht am: 23.11.2018
Ließ Tschechiens Premier seinen Sohn entführen, um ihn an einer belastenden Aussage zu hindern? Der Vorwurf wiegt schwer. Ein Misstrauensvotum am Freitag dürfte Andrej Babiš... mehr ›
Themen: Storchennest-Affäre, Andrej Babiš, Subventionsbetrug
Veröffentlicht am: 22.11.2018
Das Netzwerk „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ hat für den morgigen Freitag einen Marsch durch Prag angekündigt
Die Proteste vom letzten Wochenende sind noch frisch in Erinnerung. In Prag und mehreren anderen tschechischen Städten gingen am 17. November Tausende Menschen gegen Andrej Babiš... mehr ›
Presseschau | Veröffentlicht am: 19.11.2018
Am Jahrestag der Samtenen Revolution haben die Gegner von Tschechiens Regierungschef Andrej Babiš demonstriert. Ihm wird eine Subventionsaffäre zur Last gelegt.
Themen: 17. November, Storchennest-Affäre, Subventionsbetrug, Andrej Babiš, Miloš Zeman
Presseschau | Veröffentlicht am: 19.11.2018
Tschechien erinnert sich an das 29. Jubiläum der Samtenen Revolution. Am 17. November 1989 wurde auf der Nationalstraße in Prag mit polizeilichen Übergriffen auf friedlich... mehr ›
Themen: 17. November, Samtene Revolution, Andrej Babiš
Veröffentlicht am: 18.11.2018
Demonstranten fordern sofortigen Rücktritt des Premierministers Andrej Babiš´s
Der 17. November ist ein Tag des mehrfachen Gedenkens in Tschechien. Am 17. November 1939 schlossen die Nazis tschechische Hochschulen und erschossen ihre Studentenführer, die... mehr ›
Presseschau | Veröffentlicht am: 17.11.2018
Wegen einer Korruptionsaffäre protestieren in Tschechien Tausende Menschen gegen Ministerpräsident Andrej Babis. Der besuchte deshalb nun wohl nachts eine Gedenkstätte.
Themen: Andrej Babiš, 17. November, Storchennest-Affäre
Hintergrund | Veröffentlicht am: 16.11.2018
Tausende Menschen sind in Prag und anderswo in Tschechien auf die Straße gegangen und haben den Rücktritt von Ministerpräsident Andrej Babiš gefordert. Weitere Demos werden am... mehr ›
Themen: Andrej Babiš, Subventionsbetrug, Storchennest-Affäre
Veröffentlicht am: 16.11.2018
Prag - Die tschechische Regierung sagt Nein zum UN-Migrationspakt und zieht sich offiziell aus dem Abkommen zurück. Ein am 14. November auf dem offiziellen YouTube-Kanal... mehr ›
Themen: Flüchtlingspolitik, Asylpolitik, Asyl, Flüchtlinge, illegale Migration
Presseschau | Veröffentlicht am: 14.11.2018
Andrej Babis junior beschuldigt seinen Vater, ihn außer Landes geschafft zu haben. Dieser widerspricht. Die Affäre droht zu einer Regierungskrise zu werden.
Themen: Andrej Babiš, Subventionsbetrug, Storchennest-Affäre
Hintergrund | Veröffentlicht am: 14.11.2018
Tschechiens Ministerpräsident Babis soll für sein Wellness-Ressort "Storchennest" zu Unrecht Millionen EU-Gelder eingestrichen haben. Sein Sohn könnte ihn jetzt in Bedrängnis... mehr ›
Themen: Andrej Babiš, Subventionsbetrug, Storchennest-Affäre
Presseschau | Veröffentlicht am: 11.10.2018
Mutmaßliche Attentäter beschatteten Sergej Skripal in Prag. Verdächtige im Fall Skripal in London: Kürzliche konnte eine Gruppe von Investigativ-Journalisten die Identität der... mehr ›
Themen: Nowitschok, Russland, Geheimdienste
Hintergrund | Veröffentlicht am: 6.10.2018
Das Bitcoin-Mining wurde in der Tschechischen Republik zu einem unerwarteten politischen Konflikt. Der Premierminister warf seiner Opposition, der tschechischen Piratenpartei, vor... mehr ›
Themen: Bitcoin, Andrej Babiš, Piratenpartei
Presseschau | Veröffentlicht am: 6.10.2018
Prag – In Tschechien sind erstmals seit Jahren wieder Fälle des gefährlichen West-Nil-Fiebers nachgewiesen worden, die nicht bei Reisen eingeschleppt wurden.
Themen: Gesundheitswesen, Tropenkrankheiten, West-Nil-Fieber, Břeclav
Veröffentlicht am: 28.9.2018
Am 5. und 6. Oktober sind Kommunal- und Senatswahlen in Tschechien
Am 5. und 6. Oktober 2018 sind Kommunal- und Senatswahlen in Tschechien. Schaut man sich die Parteienlandschaft in Prag, Böhmen und Mähren an, so bleibt wenig Anlass zum... mehr ›
Hintergrund | Veröffentlicht am: 22.9.2018
Zum Abschluss seines dreitägigen Aufenthalts in Deutschland wird Tschechiens Präsident Miloš Zeman am Freitag von seinem Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin... mehr ›
Themen: deutsch-tschechische Beziehungen, Miloš Zeman, Diplomatie

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
  • Außenansicht auf die IPFM-Räumlichkeiten (Kuppel am Wenzelsplatz)
  • Interieur - Blick auf die Wendeltreppe
  • Studierende am IPFM
  • Studierende am IPFM
  • Seminar am Wenzelsplatz
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
Politik abonnierenPolitik abonnieren

Firmen | Links | Adressen

www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen, Immobilien
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in... mehr ›
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine... mehr ›
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer:... mehr ›
www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination... mehr ›
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Auto-Moto, Transport, Tourismus, Dienstleistungen, Einkaufen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative... mehr ›
www.canadian.czwww.canadian.cz | Krankenhäuser, Kliniken, Zahnärzte, Stomatologen, Dienstleistungen, Gesundheit
Das Canadian Medical Care (CMC) ist eine Privatklinik, die weit über den... mehr ›
www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Hotels, Unterkünfte
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige... mehr ›
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen... mehr ›
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Theater, Oper, Kultur
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika... mehr ›
www.foodstory.czwww.foodstory.cz | Feinkost, Lebensmittel, Einkaufen
Lebensmittel mit Stammbaum und Delikatessen aus aller Welt: Die... mehr ›