Frankfurter RundschauFrankfurter Rundschau | Presseschau | Rubrik: Bildende Kunst | 9.8.2013

Der 1936 eröffnete Güterbahnhof Prag-Žižkov gilt als Meisterwerk der funktionalistischen Industriearchitektur. Jahrelang vom Abriss bedroht scheint jetzt eine kulturelle Nutzung des Komplexes möglich. Die Prague Biennale macht den Anfang.

Themen: Architektur, Malerei, Fotografie, Prague Biennale, Lokales
5

Weitere Nachrichten zum Thema

Seitenblick

www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.
www.galerierudolfinum.czwww.galerierudolfinum.cz | Kultur, Galerien
Die Galerie Rudolfinum hat ihren Sitz im historischen Gebäude Rudolfinum im Zentrum von Prag. Die Galerie gehört zu sogenannten Kunsthallen, also zu Ausstellungsstätten, die keine eigenen Sammlungen und keine ständige Exposition haben und deren Konzept auf dem Veranstalten verschiedener temporärer Ausstellungen basiert.

Auch interessant

Volltextsuche