DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Hintergrund | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 9.3.2017

Er ist als Ketzer auf dem Scheiterhaufen gelandet: Jan Hus. Eigentlich wollte er nur seine Kirche erneuern. So wie Luther, der sich später immer wieder auf den böhmischen Kirchenreformer berief. Heute sind jene evangelischen Christen, die sich auf Jan Hus berufen, eine kleine Minderheit. Was auch daran liegt, dass Tschechien als das atheistischste Land Europas gilt.

Themen: Jan Hus, Hussiten, Kirchen
hashtags:
#JanHus, #Hussiten, #Kirchen
13

Weitere Nachrichten zum Thema

Rubrik: Panorama | 21.06.2017 Themen: Jan Hus
Domradio.deDomradio.de | Hintergrund | Rubrik: Gesellschaft | 7.07.2015
Nach 600 Jahren ist Jan Hus in Tschechien wieder präsent
Themen: Jan Hus, Katholische Kirche
DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Hintergrund | Rubrik: Kultur | 6.07.2015
Der tschechische Reformator Jan Hus
Themen: Jan Hus, Katholische Kirche
SonntagsblattSonntagsblatt | Hintergrund | Rubrik: Kultur | 6.07.2015
Vor 600 Jahren wurde der tschechische Reformator Jan Hus in Konstanz verbrannt
Themen: Jan Hus, Katholische Kirche

Seitenblick

www.bilingualis.czwww.bilingualis.cz | Sprachenservice, Bildung
Seit Juni 2012 gibt es in der tschechischen Hauptstadt für Kinder aus bilingualen Familien einen deutschen Sprach- und Kulturunterricht. Es handelt sich dabei um eine Initiative mehrsprachiger Familien, in denen ein Elternteil deutschsprachig ist und deren Kinder im tschechischen oder anderen internationalen Schulsystemen ausgebildet werden.
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.

Auch interessant

Volltextsuche