trend.attrend.at | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 9.10.2017

Prag (APA) - Die Arbeitslosigkeit in Tschechien ist Ende des 3. Quartals 2017 auf 3,8 Prozent gesunken. Die Anzahl der Arbeitslosen ist bis Ende September im Jahresvergleich um 1,4 Prozent auf 284.915 zurückgegangen, das ist der niedrigste Stand seit Mai 1998, wie das Arbeitsamt des Landes am Montag mitteilte.

Themen: Arbeitslosigkeit, Arbeitslosenquote, Arbeitsmarkt
hashtags:
#Arbeitslosigkeit, #Arbeitslosenquote, #Arbeitsmarkt
298

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 3.04.2017
Angespannter Arbeitsmarkt: Mangel an Arbeitskräften bremst Wirtschaftswachstum
Themen: Arbeitslosenquote, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 9.07.2015
Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit sechs Jahren
Themen: Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsamt der Tschechischen Republik
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 9.06.2015
Miroslav Singer prognostiziert Absinken der Arbeitslosenquote auf fünf Prozent und steigende Löhne
Themen: Konjunktur, Arbeitslosigkeit, Löhne und Gehälter, Miroslav Singer, ČNB, Deviseninterventionen
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 8.12.2014
Arbeitslosenquote lag im November bei 7,1 Prozent
Themen: Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, Arbeitsamt der Tschechischen Republik

Seitenblick

www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant

Volltextsuche