trend.attrend.at | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 9.10.2017

Prag (APA) - Die Arbeitslosigkeit in Tschechien ist Ende des 3. Quartals 2017 auf 3,8 Prozent gesunken. Die Anzahl der Arbeitslosen ist bis Ende September im Jahresvergleich um 1,4 Prozent auf 284.915 zurückgegangen, das ist der niedrigste Stand seit Mai 1998, wie das Arbeitsamt des Landes am Montag mitteilte.

Themen: Arbeitslosigkeit, Arbeitslosenquote, Arbeitsmarkt
hashtags:
#Arbeitslosigkeit, #Arbeitslosenquote, #Arbeitsmarkt
295

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 3.04.2017
Angespannter Arbeitsmarkt: Mangel an Arbeitskräften bremst Wirtschaftswachstum
Themen: Arbeitslosenquote, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 9.07.2015
Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit sechs Jahren
Themen: Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsamt der Tschechischen Republik
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 9.06.2015
Miroslav Singer prognostiziert Absinken der Arbeitslosenquote auf fünf Prozent und steigende Löhne
Themen: Konjunktur, Arbeitslosigkeit, Löhne und Gehälter, Miroslav Singer, ČNB, Deviseninterventionen
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 8.12.2014
Arbeitslosenquote lag im November bei 7,1 Prozent
Themen: Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, Arbeitsamt der Tschechischen Republik

Seitenblick

www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche