WNWN | Presseschau | Rubrik: Panorama | 5.9.2013

Prag (dpa) - Einmal ungezwungen auf dem Klavier klimpern: Das können neuerdings Touristen in Prag. Pianinos und Flügel stehen unter freiem Himmel an stark frequentierten Plätzen wie dem Moldau-Ufer und dem Friedensplatz (Namesti miru) sowie in der Eingangshalle des Hauptbahnhofs.

Themen: Klaviere, Musik, Szene, Lokales, Prag
hashtags:
#Klaviere, #Musik, #Szene, #Lokales, #Prag
468

Weitere Nachrichten zum Thema

Seitenblick

www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant

Volltextsuche