Finanzmarktwelt.deFinanzmarktwelt.de | Hintergrund | Rubrik: Wirtschaft | 5.4.2017

Sie erinnern sich noch an das Schweizer Franken-Gemetzel vom 15. Januar 2015? Die Schweizerische Nationalbank hatte mit Gelddrucken und Franken-Verkäufen die eigene Währung künstlich niedrig gehalten, damit die heimische Wirtschaft für europäische Käufer von Schweizer Produkten nicht zu teuer wird. Das hielt man nicht ewig durch, und gab auf einen Schlag den Franken am besagten Tag frei.

Themen: Deviseninterventionen, CZK, Devisenkurse, ČNB
hashtags:
#Deviseninterventionen, #Czk, #Devisenkurse, #Čnb
53

Seitenblick

www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.

Auch interessant

Volltextsuche