DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Rubrik: Kultur, Bildende Kunst | 27.11.2018
Bretagne-Sehnsucht tschechischer Künstler

Das ganz spezielle Licht an Frankreichs Küste hat Künstler seit dem 19. Jahrhundert in die Bretagne gelockt. Die Schule von Pont-Aven um Paul Gauguin zog seit 1850 auch viele tschechische Maler an. Die Nationalgalerie in Prag widmet dieser künstlerischen Liebe nun eine Ausstellung.

Themen: Nationalgalerie Prag, Ausstellungen, Impressionismus
1

Seitenblick

www.nuancerestaurant.czwww.nuancerestaurant.cz | Gastronomie, Restaurants
Die eleganten Räumlichkeiten des Restaurants befinden sich inmitten der Prager Altstadt, im Erdgeschoss des Hotels Rott. Die böhmische Küche und die Küche der umliegenden europäischen Länder bilden die Basis, auf der Chefkoch Michal Paulík seine innovativen und kreativen Gerichte aufbaut.
www.muzeumkarlovamostu.czwww.muzeumkarlovamostu.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Prager Karlsbrücke hat eine Jahrhunderte lange und dabei sehr wechselhafte Geschichte hinter sich: Krönungsumzüge und Kriege, Feierlichkeiten und Hochwasser, Alltägliches und Außergewöhnliches - das im Jahr 2007 eröffnete Museum widmet allem die gebührende Aufmerksamkeit.

Auch interessant

Volltextsuche