Schwarzwälder BoteSchwarzwälder Bote | Presseschau | Rubrik: Kriminalität | 31.3.2014

Rottenburg/Tübingen - Mit einem Beil und einem Schraubenzieher sollen zwei Männer aus Rottenburg (Kreis Tübingen) im vergangenen Juni einen Taxifahrer in Prag (Tschechien) ermordet haben. Der Prozess gegen die beiden 16 und 22 Jahre alten Tatverdächtigen beginnt am 10. April. Ihnen wird gemeinschaftlicher Mord vorgeworfen. Die beiden waren bereits eine Woche in Prag, als sie laut Anklage beschlossen, einen Taxifahrer zu überfallen. Sie hatten ein Beil und spitzige Werkzeuge aus Deutschland mitgebracht.

Themen: Satanismus, Mordfälle
hashtags:
#Satanismus, #Mordfälle
87

Auch interessant

Volltextsuche