KurierKurier | Presseschau | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 30.8.2017

Ausländische Fahrer werden sich künftig schwerer Geldstrafen nach Verkehrsdelikten in Tschechien entziehen können. Das tschechische Verkehrsministerium hat schon Anfang August der Polizei und den kommunalen Behörden den Zugang zum europäischen Fahrzeugregister ermöglicht, berichtete tschechische Tageszeitung Pravo.

Themen: Verkehrsregeln, Verkehrskontrollen, Bußgelder
hashtags:
#Verkehrsregeln, #Verkehrskontrollen, #Bußgelder
98

Seitenblick

www.taborcz.euwww.taborcz.eu, www.visittabor.euwww.visittabor.eu | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Stadt Tábor gehört dank ihrer langen Geschichte, ihrer architektonischen Sehenswürdigkeiten und der interessanten Lage zu den touristisch sehr attraktiven Orten in der Tschechischen Republik. Tábor ist heute die zweitgrößte Stadt Südböhmens und zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Region geworden.
www.unihotel.czwww.unihotel.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Unihotel liegt in einem ruhigen Stadtviertel, nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum von Liberec entfernt. Es befindet sich in den ersten beiden Stockwerken des Gebäudes der Technischen Universität und bietet günstige Unterkunft in Zweibettzimmern.

Auch interessant

Volltextsuche