FocusFocus | Presseschau | Rubrik: Kultur | 3.7.2013

Ein Neorenaissance-Gebäude im als Welterbe geschützten Stadtkern von Prag darf abgerissen werden, um Platz für einen Neubau zu schaffen.

Themen: Architektur, Kulturministerium, Alena Hanáková, Denkmalschutz
hashtags:
#Architektur, #Kulturministerium, #AlenaHanáková, #Denkmalschutz
41

Weitere Nachrichten zum Thema

Seitenblick

www.musikgarten-prag.comwww.musikgarten-prag.com | Bildung
Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten in Prag an und fördert ohne Leistungsdruck in deutscher Sprache die ganze Persönlichkeit der Kinder.
www.dox.czwww.dox.cz | Kultur, Galerien
Zentrum für zeitgenössische Kunst im Prager Stadtteil Holešovice.

Auch interessant

Volltextsuche