Rhein-ZeitungRhein-Zeitung | Presseschau | Rubrik: Reise | 29.9.2014

Das Palais Lobkowicz in Prag zählt zu den imposantesten Barockpalästen der tschechischen Hauptstadt. Seit 1974 beherbergt die Anlage unterhalb der Prager Burg die bundesdeutsche Botschaft. Enge Kopfsteinpflastergassen führen zu dem Gebäude, das 
in Sommer und Herbst 1989 zum Ziel Tausender DDR-Flüchtlinge wurde.

Themen: Deutsche Botschaft Prag, Palais Lobkowicz, Architektur, Lokales, Prager Sehenswürdigkeiten
2

Seitenblick

www.taborcz.euwww.taborcz.eu, www.visittabor.euwww.visittabor.eu | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Stadt Tábor gehört dank ihrer langen Geschichte, ihrer architektonischen Sehenswürdigkeiten und der interessanten Lage zu den touristisch sehr attraktiven Orten in der Tschechischen Republik. Tábor ist heute die zweitgrößte Stadt Südböhmens und zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Region geworden.
www.muzeumkarlovamostu.czwww.muzeumkarlovamostu.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Prager Karlsbrücke hat eine Jahrhunderte lange und dabei sehr wechselhafte Geschichte hinter sich: Krönungsumzüge und Kriege, Feierlichkeiten und Hochwasser, Alltägliches und Außergewöhnliches - das im Jahr 2007 eröffnete Museum widmet allem die gebührende Aufmerksamkeit.

Auch interessant

Volltextsuche