NDR.deNDR.de | Presseschau | Rubrik: Kultur | 27.2.2015

Wie würden die Bilder von Henri Cartier-Bresson aussehen, hätte er den Großteil seines Lebens in einer osteuropäischen Stadt verbracht, die von Stahlindustrie und Kohle geprägt ist? Dies ist ein Gedankenexperiment, dem man sich jetzt im Sprengel Museum in Hannover annähern kann. Dort sind ab 25. Februar die Bilder eines der wichtigsten Fotografen der Gegenwart aus Tschechien zu sehen. Sein Name: Viktor Kolář, eines seiner Vorbilder: Henri Cartier-Bresson.

Themen: Viktor Kolář, Dokumentarfotografie, Fotografie, Ausstellungen
hashtags:
#ViktorKolář, #Dokumentarfotografie, #Fotografie, #Ausstellungen
79

Weitere Nachrichten zum Thema

Frankfurter RundschauFrankfurter Rundschau | Presseschau | Rubrik: Kultur | 19.08.2013
Aufregende Aufnahmen aus dem Alltag
Themen: Fotografie, Ausstellung, Lokales, Prag, Viktor Kolář

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
www.metrotheatre.czwww.metrotheatre.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße und spielt fast täglich. Derzeit hat es zwei nonverbale Stücke im Repertoire, die ohne Sprachbarriere und dabei für alle Generationen und Alterskategorien gleichermaßen unterhaltsam sind.

Auch interessant

Volltextsuche