DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Presseschau | Rubrik: Politik, Panorama, Gesellschaft | 21.1.2019

Am 16. Januar 1969 verbrannte sich der Student Jan Palach in Prag aus Protest gegen die Lethargie nach dem Ende des Prager Frühlings. Viele Tschechen fragen sich, wie er wohl heute über die Verhältnisse in seinem Land denken würde – denn durch Politik und Gesellschaft zieht sich eine tiefe Kluft.

Themen: Jan Palach, Palach-Woche 1989, Prager Frühling
hashtags:
#JanPalach, #PalachWoche1989, #PragerFrühling
6

Seitenblick

www.amadito.comwww.amadito.com | Einkaufen, Buchhandlungen
Der Kinderbuchladen hält eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern in Deutsch, Englisch und Französisch bereit. Hier finden zudem regelmäßig Veranstaltungen in verschiedenen Sprachen statt, wie zum Beispiel Vorlesestunden, Bastelnachmittage oder deutschsprachige Kurse für Kinder.
www.kinderschule.czwww.kinderschule.cz | Bildung
Deutsche Sprachkurse für Kinder im Alter ab 4½ Jahren mit Muttersprachlern in Prag. Deutscher Sprach- und Kulturunterricht in kleinen Gruppen mit maximal sechs bis acht Kindern.

Auch interessant

Volltextsuche