GGG.atGGG.at | Presseschau | Rubrik: Politik | 23.11.2016
Gesundheitsamt hatte die Männer angezeigt, weil sie Bareback-Sex vermutet hatten

Nach Informationen der tschechischen Nachrichtenagentur ČTK hat die Polizei in Prag nun die Ermittlungen gegen 30 HIV-positive Männer eingestellt. Ihnen war vorgeworfen worden, ungeschützten Sex gehabt und damit andere Menschen gefährdet zu haben.

Themen: HIV-Infektionen, Aids, Schwule, Justiz
hashtags:
#HivInfektionen, #Aids, #Schwule, #Justiz
88

Weitere Nachrichten zum Thema

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.

Auch interessant

Volltextsuche