Berliner MorgenpostBerliner Morgenpost | Presseschau | Rubrik: Reise | 22.2.2015
Seit 650 Jahren verbindet das Bauwerk die Prager Altstadt mit der Kleinseite

Wenn ein Prager über diese Brücke geht, dann nicht nur, um von einem Ufer zum anderen zu gelangen. Dafür ist es hier viel zu voll. Ein Prager will auf der Karlsbrücke ein Stück in die Tiefe seiner Stadt vordringen, in eine andere Zeit laufen und womöglich zu sich selbst finden.

Themen: Prager Sehenswürdigkeiten, Karlsbrücke, Lokales, Prag
1

Seitenblick

www.spahotelcentrum.czwww.spahotelcentrum.cz | Unterkünfte, Hotels
Das familiär geführte Spa Hotel Centrum ist ruhig gelegen in unmittelbarer Nähe der Kurparks und nur wenige Gehminuten von der Kurpromenade entfernt. Es verfügt über eine moderne Balneotherapieabteilung mit Hallenbad.
www.brezina.czwww.brezina.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Berghotel Flora befindet sich in dem wunderschönen Tal des Flüsschens Jizerka, in dem berühmten Erholungsgebiet von Dolní Mísecky im Nationalpark des Riesengebirges.

Auch interessant

Volltextsuche