Boerse-online.deBoerse-online.de | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft, Finanzen | 21.4.2016

Für Zahlungen auf Erotik- und Glücksspiel-Internetseiten müssen Kunden der größten tschechischen Bank künftig tiefer in die Tasche greifen. Wie die Zeitungen "MF Dnes" und "Hospodarske noviny" am Mittwoch online berichteten, will die tschechische Sparkasse Ceska Sporitelna ab Juli eine Zusatzgebühr von 20 Kronen (etwa 0,75 Euro) je Transaktion einführen. Grund dafür sei das mit solchen Zahlungen verbundene höhere Risiko von Cyberkriminalität.

Themen: Banken, Glücksspiel
hashtags:
4

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant

Volltextsuche