Berliner MorgenpostBerliner Morgenpost | Presseschau | Rubrik: Reise | 19.4.2015
Kleiner geht's nicht

Prags Fernsehturm gilt zwar als eines der weltweit hässlichsten Bauwerke, doch er bietet eine Attraktion: Ein Zimmer, das 70 Meter über dem Boden schwebt. Von hier aus sieht man die ganze Stadt, nur nicht den verachteten 216 Meter hohen Turm selbst.

Themen: Lokales, Prag, Prager Fernsehturm, Hotels Prag
hashtags:
#Lokales, #Prag, #PragerFernsehturm, #HotelsPrag
26

Seitenblick

www.divadloponec.czwww.divadloponec.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Theater Ponec ist hauptsächlich auf zeitgenössischen Tanz und Bewegungstheater ausgerichtet. Zum festen Repertoire gehören auch regelmäßig Vorstellungen für Kinder.
www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in Prag. Es befasst sich sowohl mit dem Verkauf als auch der Vermietung eines breiten Spektrums an Immobilien, die sich sämtlich im Eigentum des Unternehmens befinden.

Auch interessant

Volltextsuche