Die WeltDie Welt | Presseschau | Rubrik: Politik | 2.12.2014

Die tschechische Regierung lehnt die von der EU gewünschte Aufnahme von Tausenden Syrien-Flüchtlingen ab. Lieber will sie eine kleine Zahl von ethnischen Tschechen aus der Ostukraine ins Land holen.

Themen: Syrien, Milan Chovanec, Flüchtlinge, innere Sicherheit
hashtags:
#Syrien, #MilanChovanec, #Flüchtlinge, #InnereSicherheit
49

Weitere Nachrichten zum Thema

Rubrik: Politik | 19.08.2016
Carl von Ossietzky (1889 - 1939) am 8. Dezember 1931 in der Weltbühne - Ein Kommentar
Themen: Tschechien, Terrorismus, Waffenschmuggel, Waffenhandel, Waffenexporte, Flüchtlingspolitik, Krieg, Syrien
Der StandardDer Standard | Interview | Rubrik: Politik | 18.04.2016
Tschechiens Vizepremier ist gegen Grenzschließungen im Schengenraum, aber auch gegen Flüchtlingsquoten
Themen: Andrej Babiš, Asylpolitik, Flüchtlinge, Syrien
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 5.05.2014
TV Prima: Deutscher Dschihadist wurde bereits deutschen Behörden übergeben
Themen: Terrorismus, Syrien

Seitenblick

www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche