Europe Online MagazineEurope Online Magazine | Presseschau | Rubrik: Gesellschaft | 18.11.2015

Prag (dpa) - Der tschechische Regierungschef Bohuslav Sobotka hat vor Flüchtlingsfeindlichkeit als möglicher Folge der Terroranschläge in Frankreich gewarnt: «Unsere Wut muss sich gegen die gut organisierten islamistischen Radikalen richten, die in Paris mordeten, nicht gegen die Flüchtlinge», mahnte er am Dienstag in Prag.

Themen: Fremdenfeindlichkeit, Flüchtlinge, Asylpolitik, Islam, Islamischer Staat (IS), Bohuslav Sobotka
hashtags:
#Fremdenfeindlichkeit, #Flüchtlinge, #Asylpolitik, #Islam, #IslamischerStaatIs, #BohuslavSobotka
53

Seitenblick

www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.

Auch interessant

Volltextsuche