Frankfurter RundschauFrankfurter Rundschau | Presseschau | Rubrik: Panorama | 16.8.2016

Der Unternehmer Oskar Schindler rekrutierte im Zweiten Weltkrieg jüdische Menschen als Zwangsarbeiter - und rettete sie so vor dem Abtransport in nationalsozialistische Vernichtungslager. Nun soll seine Fabrik im tschechischen Brnenec eine Gedenkstätte werden. Die Finanzierung ist unklar.

Themen: Holocaust-Gedenken, Holocaust, Brněnec, Schindlers Fabrik
hashtags:
#HolocaustGedenken, #Holocaust, #Brněnec, #SchindlersFabrik

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant

Volltextsuche