DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Hintergrund | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 14.3.2017

Tschechien ist eines der atheistischsten Länder in Europa. Dennoch werden auch hier Rituale gepflegt - zum Beispiel in der Kneipe. Die Gaststätte gilt vielen Tschechen als quasi heiliger Ort. Wird also der Kneipenwirt in Prag zum Ersatzpriester?

Themen: Kneipen, Religion, Kirchen, Jaroslav Rudiš
hashtags:
#Kneipen, #Religion, #Kirchen, #JaroslavRudiš
43

Seitenblick

www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.
www.brezina.czwww.brezina.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Berghotel Flora befindet sich in dem wunderschönen Tal des Flüsschens Jizerka, in dem berühmten Erholungsgebiet von Dolní Mísecky im Nationalpark des Riesengebirges.

Auch interessant

Volltextsuche