Der StandardDer Standard | Hintergrund | Rubrik: Politik | 12.1.2017

Prag/Wien – Wenn es um das neue Gesetz zur Verhinderung von Interessenkonflikten geht, gibt es in Tschechien keine Koalitionsraison: Sozialdemokraten und Christdemokraten haben sich seit Monaten bemüht, die Novelle mithilfe der Opposition durchs Parlament zu bringen. 

Themen: Andrej Babiš, Medien, tschechische Regierung
hashtags:
#AndrejBabiš, #Medien, #TschechischeRegierung
36

Seitenblick

www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.
www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.

Auch interessant

Volltextsuche