interpráceinterpráce | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 26.2.2019

Brüssel/Prag - Die Tschechische Republik weist zwar gute Ergebnisse hinsichtlich ihrer Wirtschaftsdaten auf, aber die Wachstumszahlen und die niedrige Arbeitslosigkeit verschleiern die bestehenden und wachsenden Unterschiede zwischen den verschiedenen Regionen des Landes. 

Darauf weist nach Informationen der tschechischen Nachrichtenagentur ČTK die Europäische Kommission in ihrer Analyse der wirtschaftlichen und sozialen Lage der Tschechischen Republik hin, die am heutigen Mittwoch zusammen mit entsprechenden Materialien für alle 28 EU-Staaten im Rahmen des sogenannten "Europäischen Semesters" veröffentlicht wird.

Themen: Arbeitsmarkt
hashtags:
7

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 2.04.2020
Erstmals unterstützt der Staat die Unternehmen in großem Umfang bei der Lohnfortzahlung, um Arbeitsplätze zu erhalten / Von Miriam Neubert, Germany Trade & Invest
Themen: Coronavirus in Tschechien, Notstand, Arbeitsmarkt, Kurzarbeit

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.

Auch interessant

Volltextsuche