Neue Osnabrücker ZeitungNeue Osnabrücker Zeitung | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 11.12.2017

Strakonice/Aicha. Als der Eiserne Vorhang fiel, war die Angst groß: Die Menschen im strukturschwachen bayerischen Grenzraum fürchteten die Konkurrenz der „Billigarbeiter“ aus dem Osten. Fast 30 Jahre später sind Pendler aus Tschechien längst Normalität geworden.

Themen: Arbeitsmigration, Arbeitsmarkt, Bayern, Grenzregion
hashtags:
#Arbeitsmigration, #Arbeitsmarkt, #Bayern, #Grenzregion
123

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant

Volltextsuche