Neue Osnabrücker ZeitungNeue Osnabrücker Zeitung | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 11.12.2017

Strakonice/Aicha. Als der Eiserne Vorhang fiel, war die Angst groß: Die Menschen im strukturschwachen bayerischen Grenzraum fürchteten die Konkurrenz der „Billigarbeiter“ aus dem Osten. Fast 30 Jahre später sind Pendler aus Tschechien längst Normalität geworden.

Themen: Arbeitsmigration, Arbeitsmarkt, Bayern, Grenzregion
hashtags:
#Arbeitsmigration, #Arbeitsmarkt, #Bayern, #Grenzregion
95

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!
www.czlt.czwww.czlt.cz | Sprachenservice, Dienstleistungen
Die ganz auf den Unterricht von Tschechisch als Fremdsprache spezialisierte Sprachschule in Žižkov bietet mehr als 50 verschiedene Tschechischkurse an und im Juli und August jeden Jahres auch spezielle Sommerintensivkurse.

Auch interessant

Volltextsuche