NZZNZZ | Presseschau | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 1.4.2020

In Tschechien muss Nase und Mund bedecken, wer sich ausser Hauses bewegt. Gegen den Mangel an Atemschutzmasken in den Geschäften weiss sich die Bevölkerung mit Improvisationstalent zu helfen.

Themen: Coronakrise, Coronavirus in Tschechien, Notstand
hashtags:
#Coronakrise, #CoronavirusInTschechien, #Notstand

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | 4.05.2020
Busse und Bahnen dürfen ab dem 11. Mai wieder Personen ins Ausland befördern
Themen: Grenzöffnung, Bahnverkehr, Corona-Exit, Coronakrise, Fernbusse
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise | 3.05.2020
Außenminister Petříček vorsichtig optimistisch - Verhandlungen mit Polen am schwierigsten, Deutschland unter besonderer Beobachtung
Themen: Corona-Exit, Coronakrise, Coronavirus in Tschechien, Grenzschließung, Grenzöffnung
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 23.04.2020
Exit aus Corona-Lockdown: Tschechen dürfen sich wieder frei bewegen und auch die Tschechische Republik verlassen
Themen: Corona-Exit, Coronakrise, Coronavirus in Tschechien, Notstand, Grenzschließung, Grenzöffnung
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 14.04.2020
Tschechische Regierung präsentiert Fahrplan zur schrittweisen Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen
Themen: Coronavirus in Tschechien, Notstand, Coronakrise, Corona-Exit, Grenzschließung

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.

Auch interessant

Volltextsuche