prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 2.10.2019
Tschechiens Premier Andrej Babiš beruft Sondersitzung der Regierung ein

Prag - Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš (ANO) will seiner Regierung vorschlagen, den am Dienstag in Prag verstorbenen Schlagersänger Karel Gott mit einem Staatsbegräbnis und einem Tag Staatstrauer zu ehren.

Das sagte der Regierungschef gegenüber der in Prag erscheinenden Tageszeitung Mladá fronta Dnes, berichtet die Online-Ausgabe des Blattes. Babiš wolle seinem Kabinett für Karel Gott einen Trauergottesdienst im Veitsdom, einen Tag Staatstrauer und Beflaggung auf Halbmast empfehlen. 

Für 16 Uhr berief der Premier eine außerordentliche Sitzung der Regierung in dieser Angelegenheit ein. Er sprach demnach auch mit Kulturminister Lubomír Zaorálek vom Koalitionspartner ČSSD, der Babišs Absicht unterstütze. 

Die Regierung wolle das Staatsbegräbnis in Zusammenarbeit mit der Familie des Verstorbenen vorbereiten und es habe dafür seitens der Familie bereits grünes Licht gegeben. 

"Karel Gott. Er begleitete mich, seit ich jung war. Und jeden von uns. Einer der größten Tschechen, den wir erleben durften. Er ist gestorben. Ich glaubte, er würde für immer hier sein. Es tut mir so leid. Ich zünde eine Kerze an und höre etwas von ihm aus den 60ern. Meister, ich habe dich geschätzt. Mehr als ich sagen kann", twitterte Babiš zum Tode der "tschechischen Nachtigall".

Unterdessen pilgerten Fans des Sängers zur Villa des Verstorbenen in Prag, legten Blumen ab und zündeten Kerzen an. Das öffentliche-rechtliche Tschechische Fernsehen (ČT) ehrt Karel Gott mit etlichen Sondersendungen. (nk)

Themen: Karel Gott
hashtags:
#KarelGott
1,064

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Musik | 8.10.2019
Gott ist tot – Friedrich Nietzsche, den Philosophen, der 1882 diese Aussage in seinem Buch “Die fröhliche Wissenschaft” kundtat, hatte Gott noch überlebt, aber Karel? / Von Michael Magercord
Themen: Karel Gott
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Musik | 2.10.2019
Tschechiens bekanntester Sänger verstarb 80jährig im Kreise seiner Familie an Leukämie
Themen: Karel Gott, Todesfälle

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche