prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 8.1.2014
Auf der Letná entsteht Olympiazentrum
Olympiazentrum auf der Letná

Prag - Anlässlich der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi entsteht in Prag ein Sport- und Freizeitzentrum für Fans und Zuschauer. Die Vorbereitungen dazu haben heute Vormittag auf dem Letná-Feld begonnen, wie der Tschechische Rundfunk berichtet. Im Zentrum des Areals soll ein Eislaufstadion mit einer Gesamtfläche von 6500 m2 stehen.

Darüber hinaus werden eine 900 Meter lange Langlaufbahn, eine Biathlon-Laseranlage sowie ein Snowpark errichtet, wo Neugierige unter anderem das Geheimnis der Faszination Curling ergründen können.

Winterspaß verspricht das Areal auch im Fall frühlingshafter Temperaturen und kann bis 14 Grad in Betrieb bleiben. Das vom Tschechischen Olympischen Komitee angeregte Projekt soll nach Medienberichten etwa 80 Millionen Kronen (etwa drei Millionen Euro) kosten. (gp)

Weitere Infos: Olympiapark Prag Themen: Olympijský park Soči - Letná 2014, Olympische Winterspiele, Sotschi, Lokales
hashtags:
#OlympijskýParkSočiLetná2014, #OlympischeWinterspiele, #Sotschi, #Lokales
118

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.

Auch interessant

Volltextsuche